Energieeffizienz und -technik

Auch in Sachen Energieeffizienz und Energietechnik sind wir die richtigen Ansprechpartner. Wir bauen bereits im Standard nach KfW Effizienzhausklasse 55.

Bild: KW40+

„Was lohnt sich eigentlich wirklich? Erdgas oder Wärmepumpe? Oder vielleicht etwas ganz anderes, oder eine Kombination aus mehreren Systemen?“

Wir haben die nötige Energie

Das Thema Energieeffizienz wird immer wichtiger, nicht nur aus Umweltaspekten und aufgrund steigender Preise: Natürlich müssen auch die gesetzlichen Standards beachtet werden, wie beispielsweise die Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) oder das Erneuerbare Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Wir bauen selbstverständlich nach einem hohen Energiestandard, damit die Betriebskosten möglichst niedrig bleiben und Sie bestmögliche Förderungen erhalten

Jedes unserer Häuser ist bereits im Standard ein von der Kreditanstalt für Wiederaufbau gefördertes Effizienzhaus 55. Das bedeutet, dass jedes Haus gemessen am Primärenergiebedarf und am Wärmeverlust so gebaut ist, dass es lediglich 55 Prozent des in der EnEV gesetzlich festgelegten Höchstwertes an Energie benötigt. Auf Wunsch optimieren wir Ihr Haus auch für die Effizienzhausklassen KfW 40 und KfW 40 Plus.

Zur Überprüfung der Energieeffizienz bekommt Ihr Haus einen Energiesparausweis ausgestellt. Zudem zeigt der Blower-Door-Test bei der Abnahme, ob Ihr Haus winddicht und damit gut gegen Wärmeverlust geschützt ist.

Im Bereich der Energieversorgung können wir Ihnen alle Lösungen bieten, die Sie wünschen: von der Nutzung erneuerbarer Energien durch eine Wärmepumpe, bis hin zu intelligenten Photovoltaik-Anlagen, die wir mit spezialisierten Partnern realisieren. Eine kontrollierte Wohnraumlüftung, die für eine optimale Frischluftversorgung sorgt, ohne dass Wärme verloren geht, ist bei uns ebenfalls Standard.