Werte, die bleiben

Eine massive Bauweise steht für hohe Qualität, energiesparenden Wärmeschutz und einen hohen Werterhalt Ihrer Immobilie.

Ziegelverlegung

„Warum wir ein Massivhaus bauen? Unser wichtigster Grund: Wir sparen Energie, und damit langfristig bares Geld.“

Wieso massiv bauen?

Massivhaus Rhein Lahn baut nachhaltig gebaute Effizienzhäuser in klassischer Massivbauweise. Die Außen- sowie Innenwände in allen Geschossen inklusive Dachgeschoss werden massiv mit hochwärmedämmenden JUWÖ Poroton-Planziegeln (ThermoPlan® S8) erstellt.

Die massive Ziegelbauweise hat viele Vorzüge. Der Poroton-Ziegel ist ein natürlicher, nachhaltig produzierter Baustoff mit dem eine Gebäudehülle erstellt wird, die höchsten energetischen Anforderungen gerecht wird. Poroton-Ziegel bestehen aus Ton, Lehm und Wasser, können also nachweislich keine schädlichen Giftstoffe freisetzen. Darüber hinaus besitzen sie eine hohe Tragfähigkeit, ermöglichen durch ihr einzigartiges Kapillarsystem ein ausgezeichnetes Raumklima und verfügen über hervorragende Wärmedämm- bzw. Wärmespeichereigenschaften. Dadurch lässt sich auf natürlichem Wege ein zu jeder Jahreszeit angenehmes Raumklima schaffen – bei minimalem Energieeinsatz. Das Haus bleibt im Winter innen warm und bewahrt im Sommer seine angenehme Kühle.

Damit Ihr Haus auf trockenen Füßen steht, werden Fundament und Keller bei uns immer als wasserundurchlässige „weiße Wanne“ errichtet. Die Dachkonstruktion wird in traditioneller Handwerkskunst als Pfettendachstuhl mit Dachbalken aus hochwertigen gehobelten und trocken gelagerten Konstruktionsvollholz (KVH) erstellt.

Sie möchten mehr über unsere Bauweise und die eingesetzten Materialien erfahren? Unsere Experten beraten Sie gerne.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Massivhaus-Bauexperten.

Abschlussbild: Poroton-Ziegel