In 10 Schritten zum Traumhaus

Sie haben ein Grundstück erworben oder in Aussicht. Und Sie haben jede Menge Ideen. Genau das ist der Zeitpunkt, an dem wir Ihnen zur Seite stehen und Ihren Traum vom Haus Schritt für Schritt mit Ihnen gemeinsam realisieren.

Bild: Einfamilienhaus

„Die Betreuung durch MASSIVHAUS RHEIN LAHN war wirklich klasse. Wir hatten nie das Gefühl, dass man uns etwas andrehen will.“

Grundstück
1. Die Grundstücksanalyse

Im ersten Schritt betrachten wir erst einmal das Grundstück selbst. Wie ist die Infrastruktur vor Ort, welche Vorschriften macht der Bebauungsplan und welche Möglichkeiten eröffnet das Gelände? Im ersten Teil unseres persönlichen Gesprächs legen wir die Rahmenbedingungen für Ihr Bauvorhaben fest.

Checkliste
2. Die Bedarfsanalyse

Danach sprechen wir gemeinsam über Ihre Ideen und Wünsche. Dabei planen wir von innen nach außen, vom Erdgeschoss bis unter das Dach. So stellen wir schnell fest, welche Hausform für Sie die optimale ist. Am Ende des Gesprächs erhalten Sie von uns ein Vertragsmuster und die detaillierte Leistungsbeschreibung.

Außerdem laden wir Sie ein, Referenzobjekte vor Ort zu begutachten.

Bauplan
3. Der Entwurf

Auf Basis unseres Gesprächs starten unsere Architekten die individuelle Planung und machen den ersten Entwurf. Die Haus- und die Dachform werden festgelegt und die die Innenaufteilung gestaltet. Kurz gesagt: Der Rohbau wird detailliert geplant – natürlich in enger Abstimmung mit Ihnen.

Angebot
4. Das Angebot

Wenn der Entwurf steht, machen wir Ihnen ein verbindliches Angebot inklusive einer umfangreichen Baubeschreibung. Jetzt können Sie Ihr Traumhaus zum ersten Mal „erleben“: Eine virtuelle 3D-Präsentation gibt Ihnen einen ersten Eindruck von der Außenwirkung, der Aufteilung und vom späteren Raumgefühl.

Vertrag
5. Der Vertrag

Wenn Sie mit unserem Angebot einverstanden sind, setzen wir einen Vertrag auf. Nach der Unterzeichnung kümmern wir uns natürlich auch um alle anderen Formalitäten und stellen zum Beispiel den Bauantrag. Die Grundlagen sind damit geschaffen und die Detailplanung kann beginnen.

Ausführungsplan
6. Bemusterung

Bevor die Bauphase startet, besprechen wir die Details. Sie entscheiden sich für Fenster, Treppen, Dacheindeckung und die Fassadengestaltung. Parallel entwickeln wir einen Konstruktions- und Detailplan, um Fehler in der Bauphase von Beginn an zu vermeiden und einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen.

Bauphase
7. Die Bauphase

Endlich geht es los. Nach und nach errichten die einzelnen Gewerke nach Ihren Vorstellungen unser gemeinsam entwickeltes Traumhaus. Natürlich übernehmen wir die Bauleitung und sind immer wieder vor Ort, um alle Schritte zu koordinieren und die Arbeiten auf der Baustelle zu überwachen.

Bemusterung
8. Innengestaltung

Wenn der Rohbau steht, geht es noch einmal an die Details: Sie wählen die Keramik für Bad und Küche, sowie Böden und Wandgestaltung der Wohnräume. Natürlich können Sie hier auch in Eigenleistung gehen und sich selbst um den Innenausbau Ihres Hauses kümmern.

Handschlag
9. Übergabe

Es ist soweit: Ihr Traum von den eigenen vier Wänden ist Wirklichkeit geworden. Gemeinsam begutachten wir Ihr neues Haus und prüfen es fachmännisch, bevor es mängelfrei übergeben wird und wir Ihnen die Schlüssel überreichen. Sollten tatsächlich kleinere Fehler unterlaufen sein, beheben wir diese umgehend.

Schlüsselübergabe
10. Einzug

Jetzt heißt es nur noch einziehen und Ihr neues Reich genießen. Willkommen zu Hause!